Ukraine – BÜRGERKRIEG

Germany_flag

 

 

 

…Christoph Hoerstel

Slawjansk

Slawjansk

Moskau verlangt Untersuchung:
UKRAINE – BÜRGERKRIEG: Setzt Kiew Chemiewaffen ein?
Vor gut zwei Wochen waren es Phosphorbomben, jetzt beklagt Slawjansk Opfer von Giftgasgranaten. Aber das kümmert ja keinen bei uns. Nach dem die USA mitgeholfen haben, Giftgasangriffe in Syrien zu fälschen und die Schuldfrage in der Schwebe halten konnten, wurde gleich mit Bombardement gedroht – aber wenn die Marionetten in der Ukraine so etwas tun, und das wird auch noch rechtzeitig und eindeutig bekannt: Pech! Sehr bedauerlich, geht uns nichts an.
http://de.ria.ru/security_and_military/20140630/268883085.html
Russlands UN-Botschafter Vitali Tschurkin hat eine Untersuchung der Vorfälle verlangt.
http://en.ria.ru/russia/20140630/190763912/Moscow-Calls-for-Inquiry-into-Alleged-Chemical-Attack-in.html
Inzwischen versucht Kiew, mit frischen rechtsradikalen Kräften Slawjansk völlig einzuschließen.
Meine Prognose: Das dürfte die Vorbereitung auf das Massaker sein, das nach dem Ende des Waffenstillstands kommen wird.
http://de.ria.ru/politics/20140630/268883601.html
In Lugansk macht der russische Kommandeur Strelkow (Girkin) alte Sowjetbunker wieder fit, um die Zivilbevölkerung schützen zu helfen.
http://rt.com/news/169340-ukraine-bomb-shelters-shelling/

2

MASSAKER-ALARM!!  

Proof?

Proof?


UKRAINE – SLAWJANSK: mehr Chemiewaffen-Einsätze – Kessel!
Sklawjansk beklagt weitere Einsätze von Chemiewaffen – und will jetzt Beweismaterial sammeln und vorlegen.
Der Ring um Slawjansk ist unterdessen geschlossen. Das sieht ganz entsetzlich aus.
http://de.ria.ru/politics/20140630/268885450.html
http://de.ria.ru/security_and_military/20140630/268879471.html
Unterdessen leugnet Kiew jede Verwendung dieser Waffen. Der “Sicherheitsrat” in Kiew, der dies tut, ist jedoch völlig in der Hand der Rechtsradikalen – Washington sei Dank.
http://de.ria.ru/politics/20140630/268885795.html

 

Advertisements